Botulinumtoxintherapie

Informationen, Therapieformen und Erfahrungsberichte

Moderator: Hedha

Hedha
Beiträge: 33
Registriert: 24 Jan 2020, 11:31

Ich hatte den Minister in NRW bereits angeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen.

Von Bayern bekam ich die Antwort: "Die Sicherstellung der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung in Bayern ist Aufgabe der kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB)
Diese Aufgabe erfüllt die KVB als Selbstverwaltungskörperschaft in eigener Zuständigkeit. Wenn die Patienten selbst keinen Behandlungsbereiten Arzt finden können, und auch die KVB ihnen nicht weiterhelfen kann, können sich diese gern an das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wenden. In solchen Fällen kann das Staatsministerium im Rahmen seiner Rechtsaufsicht an die KVB herantreten, um eine Lösung im jeweiligen Einzelfall zu erreichen. "

Es gibt in allen Bundesländern die jeweilige Kassenärztliche Vereinigung. Diese werde ich ebenfalls noch anschreiben.
texsi
Beiträge: 11
Registriert: 28 Mär 2020, 14:17

Mein behandelnder Neurologe hat mir gesagt, dass er für Notfälle ein paar Termine bereit hält. :!:
Antworten

Zurück zu „Blepharospasmus/Lidkrampf“